Passwort-Sicherheit

Tipps und Regeln

Heutzutage wickeln wir eine vielzahl von Geschäften online ab. Ob eBanking, soziale Netzwerke, am Arbeitsplatz etc., überall sind unsere Daten gespeichert. Das Thema digitale Sicherheit spielt in diesem Zusammenhang, in unserer zunehmend onlinegeprägten Welt eine immer größere Rolle.

Um den Zugang zu bestimmten Daten vor Dritten zu schützen, nutzen wir Passwörter. Hierbei hat die Passwortqualität, das bedeutet wie sicher ein Passwort ist, höchste Priorität. Sehr oft werden Passwörter verwendet, die den Sicherheitsstandards bei Weitem nicht genügen.

Wie sollte ein Passwort gestaltet sein, um höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten? Darüber machen sich leider immer noch zu wenige Nutzer ausreichend Gedanken. Oft sind Passwörter zu kurz oder ausschließlich mit Zahlenkombinationen versehen. Das Verwenden von "einfachen" Begriffen ist ebenso unsicher.


Um Ihnen die Passwortauswahl zu erleichtern, hier einige Tipps für ein sicheres Passwort:

  • Sonderzeichen integrieren
  • Eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen
  • Jede Anwendung/Website sollte eigenes Passwort enthalten
  • Ein möglichst langes Passwort

 

Die wichtigste Regel zur Passwort-Sicherheit: Notieren Sie sich Ihr Passwort NICHT.