Lena Sternberger - Gewinnerin "ZeiLe"-Projekt

Interview mit Lena Sternberger
Lena Sternberger

Im "ZeiLe"-Projekt entwickeln die Azubis durch tägliches Zeitunglesen ihre Lesekompetenz und verbessern ihre Allgemeinbildung. Beides sind entscheidende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung. Gerade bei Berufsanfängern kann das angelesene Wissen über regionale und überregionale Entwicklungen mehr Sicherheit und Kompetenz im Kundenkontakt vermitteln. So profitieren Unternehmen und Azubi gleichermaßen von einer "ZeiLe"-Teilnahme.

Das Projekt wird vom Bildungsministerium sowie dem Verband der Zeitungsverleger in Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. finanziell unterstützt.

Lena Sternberger, Auszubildende der VR Bank Südliche Weinstraße, ist die Gewinnerin des diesjährigen "ZeiLe"-Projekts.

Wir gratulieren Lena Sternberger zu dieser hervorragenden Leistung und haben ihr in diesem Zusammenhang einige Fragen gestellt.

 

Um was ging es genau bei diesem Wettbewerb?
Beim ZeiLe-Projekt ging es in erster Linie darum, täglich Zeitung zu lesen. Die Azubis
bekamen über Monate hinweg eine Ausgabe der Rheinpfalz geschickt, die sie
lesen sollten. Ziel des Wettbewerbs war es, das Allgemeinwissen zu vergrößern und zu
wissen, was um uns herum in der Welt, aber vor allem auch in unserer Region, passiert.

Wie läuft der Wettbewerb ab?
Noch bevor man anfängt, regelmäßig Zeitung zu lesen, wird ein erster umfangreicher Test gemacht, bei dem der persönliche, aktuelle Wissensstand ermittelt wird. Danach gibt es verschiedene, kürzere Tests, die man in Abständen von ein paar Wochen absolviert. Diese umfassen aber Themen, über die in der Rheinpfalz berichtet wurde.
Zum Schluss des Projekts gibt es erneut einen großen Allgemeinwissenstest, anhand von dem gemessen wird, ob man über die Dauer des Projekts sein Wissen erweitern konnte.

Was motiviert dich, bzw. treibt dich an, daran teilzunehmen?
Mich motiviert es, immer mein Bestes zu geben, unabhängig vom Wettbewerb. Es ist ein schönes Gefühl, bei etwas Erfolg zu haben. Außerdem lese ich gerne und aktuelle Geschehnisse oder Nachrichten aus aller Welt interessieren mich sowieso.

Wie bereitest du dich auf so einen Wettbewerb vor?
Für diesen Wettbewerb hat es gereicht, regelmäßig Zeitung zu lesen sowie Augen und Ohren für Aktuelles stets offen zu haben.

Sind zukünftig weitere Wettbewerbe geplant und wenn ja, welche?
Aktuell sind keine weiteren Wettbewerbe geplant.

Was sind deine Aufgaben in der Bank?
In der Bank durchlaufe ich in meiner Ausbildung alle Abteilungen, das heißt mein
Aufgabenbereich variiert ständig. Am öftesten bin ich aber im Servicebereich eingesetzt,
das heißt ich bin auf den verschiedenen Geschäftsstellen unserer Bank und bin in ständigem Kundenkontakt.