Tagesausflug in den Wild- und Wanderpark

Wild und Wanderpark Silz
Die glücklichen Sieger der Kindertagesstätte „St. Ulrich“ im Wild- und Wanderpark Silz

Die katholische Kindertagesstätte „St. Ulrich“ aus Kapsweyer gewann
bei der Kürbisprämierung der VR Bank Südliche Weinstraße einen
Tagesausflug in den Wild- und Wanderpark nach Silz.

Am Dienstag den 29. April 2014 war es dann endlich soweit. Die Kinder aus
dem Taka-Tuka-Land starteten voller Vorfreude mit Ihren Erzieherinnen und
einigen Eltern in einem Reisebus nach Silz. Im Wild- und Wanderpark angekommen,
fand ein gemeinsames Frühstück statt.

Anschließend ging es gestärkt zum Streichelgehege, wo sich die frechen
Ziegen von den Kleinen und Großen ebenso gerne streicheln und füttern
ließen wie die Schafe, Minipferde und Kaninchen. Gegen Mittag ging es dann
auf eine Erlebnistour durch den Park, bei der alle Teilnehmer eine spannende
Wolfsfütterung und viele Tiere beobachten konnten.

Nach dem Rundgang tobten sich die Kinder auf dem Abenteuerspielplatz mit
der Riesenrutsche aus und am Nachmittag organisierte die VR Bank Südliche
Weinstraße ein Abschlussgrillen in der Grillhütte des Parks. Nach der Überreichung
eines Erinnerungsgeschenks ging für die Kinder ein erlebnisreicher Tag mit vielen
tollen Eindrücken zu Ende.