VR-MitgliederReise

Am Samstag, den 10. Mai 2014 war es wieder soweit. 46 junge und jung
gebliebene Mitglieder starteten in den frühen Morgenstunden mit der
VR Bank Südliche Weinstraße in den größten Freizeit- und Erlebnispark Europas
nach Rust. Elke Aspenleiter, Mitgliederbeauftragte der VR Bank SÜW, begrüßte
die Mitglieder herzlich und informierte die Mitreisenden über den geplanten Tagesablauf.

 

Am Europa-Park angekommen, wurde noch schnell ein Gruppenbild zur Erinnerung
gemacht, bevor die Mitglieder in den Park stürmten.  Über 100 Attraktionen,
atemberaubende Shows und eine einzigartige Parklandschaft warteten darauf
von den Teilnehmern entdeckt zu werden. Es war einfach für Jeden etwas dabei.

Aufgrund des recht schönen Wetters wurde die Parköffnung um 2 Stunden
auf 20.00 Uhr verlängert. Der Tag verging wieder mal wie im Flug und ehe man
sich versehen konnte, war es an der Zeit in Richtung Ausgang zu gehen. Am Bus
angekommen konnten sich alle auf der Heimfahrt von dem schönen und aufregenden
Tag erholen und sich schon auf nächstes Jahr freuen, wenn es wieder heißt:
“Die VR Bank Südliche Weinstraße fährt in den Europa-Park nach Rust.“